2.10 ABC-Lied

Ziele:
Zum Abschluss singen Referenten und Publikum gemeinsam ein Lied, welches das in sich geschlossene Programm überdauert und zu weiteren Enttabuisierung des Themas beitragen soll.

Materialien:
Liedtext
Kopien zur Verteilung an das Publikum

Beschreibung:
Lied.

Durchführung:
Ein von den Referenten oder besser in Zusammenarbeit mit örtlichen Jugendgruppen erarbeitetes Lied wird vorgetragen. Die Strophen werden abwechselnd von den Referenten gesungen und das Publikum setzt bei den Refrains ein. Eine rhythmische Begleitung durch eine Trommel oder Gongo kann die Darbietung noch verbessern.

Der hier vorgestellte Song basiert auf den „Booten der Hoffnung“ und deren ABC-Konzept. Die Melodie entspricht dem Lied „Oh, Susanna“ („I come from Alabama with my banjo on my knee…“).

ABC-Lied

Refrain:
A, B, C and AIDS won’t attack me /
Abstinence or Faithfulness or Condoms protect me

1. Victoria is a smart girl and she doesn’t waste her life, /
She abstains from sex because she knows, it’s the best way to survive
(Refrain)

2. Being faithful is the way of choice for Kofi and Mary-Ann, /
They are standing side by side from the day their love began
(Refrain)

3. Kwame loves the girls and he also loves his life, /
So he uses condoms till the day he gets a wife
(Refrain)

4. Also if I don’t want to become young daddy or young mum/
I use A or C and the baby will not come
(Refrain)

5. So if I want to avoid disease and STD, /
I follow those simple rules of A or B or C!
(Refrain)

Dauer:
5 Minuten.

Erweiterungen und Alternativen:
Ein englischsprachiges Lied schließt jedoch jene aus, deren Englischkenntnisse gering sind. Durch einen glücklichen Zufall brachte uns eine Freiwillige des amerikanischen Peace Corps ein Lied zu HIV/AIDS in der Regionalsprache Ewe bei. Durch den Einsatz dieses bescheidenen Liedes konnten wir das gesamte Publikum ansprechen.
Im Folgenden wird das Lied und dessen sinngemäße Übersetzung vorgestellt.


Ewe-Lied

1. wobenuka ya [was sagen sie?]
migble mase ye [sag es mir, und ich werde hören]
maibe aids ye [sie sagen: Es ist AIDS!]

2. wobenuka ya [was sagen sie?]
maibe dikanaku [sie sagen: Es ist AIDS!]

3. midschaye [Sei vorsichtig]
dekakpio midschaye [Junger Mann, sei vorsichtig]
midschaye [Sei vorsichtig]
detugbio midschaye [Junge Frau, sei vorsichtig]

4. aids donye dobada [AIDS ist eine schlimme Krankheit]
ame wum lak beme [Es wird euch töten]
aids donye dobada [AIDS ist eine schlimme Krankheit]
ame wum lak beme [Es wird euch töten]

--> 2.11 Fragen, Diskussion, Standpunkte --> Inhaltsverzeichnis